Beistellpferde Trefferliste (611 Ergebnisse)
  • Seiten blättern
  • Seite
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • von 41
  • 3 Bilder

Paint Horse Mix Stute

  • A-8715 Sankt Lorenzen bei Knittelfeld
  • GELEGENHEIT 11-jährige Stute für geübten Freizeit- und Westernreiter. In der Basis gut ausgebildete Stute mit sehr gutem Charakter und traumhafter ...
von privat
€ 5.200,00 VHBmerken
  • 3 Bilder

schönes friesisches Pferd Wallach auf der ...

  • A-6351 Scheffau
  • schönes friesisches Pferd Wallach auf der Suche nach einem neuen Zuhause phoca ist ein sportliches Märchen Langhaariges Wallach !! Mit Tonnen Herz. ...
von privat
€ 3.000,00 FPmerken

    Norikerwallach

    • A-6020 innsbruck
    • Lieber und unkomplizierter Noriker als Beistellpferd zu vergeben
    von privat
    k.A.merken
    • 3 Bilder

    Shetlandpony "Coco"

    • A-3474 Altenwörth
    • Wegen Stallauflösung müssen wir uns leider von unserer Stute "Coco" trennen. Sie ist 8 Jahre alt, gechipt und besitzt einen Pferdepass. Coco ist sehr brav ...
    von privat
    € 650,00 FPmerken
    • 4 Bilder

    Eleganter Reitpony Wallach

    • A-5163 Mattsee
    • Deutsches Reitpony5 JahreRaphael ist 5 Jahre alt, und ca. 1,45m groß.Er ist ein sehr verschmuster Wallach der gerne neue Sachen lernt. Raphael ist ein richtiges ...
    von privat
    € 2.850,00 VHBmerken
    • 4 Bilder

    Hannoveraner Stute

    • A-3073 Stössing
    • Aus Zeitmangel haben wir entschieden, unser 8y Stakka Blue zum Verkauf frei zu geben. Stakki ist eine Stute mit einem Stockmass von ca. 1.66 welche durch ihre ...
    von privat
    Preis a.A.merken
    • 3 Bilder

    Stute (9) mit Fohlen 5/17

    • A-4941 Mehrnbach
    • ...genaue Beschreibung auf willhaben... nachdem ich nun 1 Monat probiert habe, beide gemeinsam zu vergeben, bin ich nun bereit, sie auch getrennt zu vergeben ...
    von privat
    € 600,00 VHBmerken
    • 3 Bilder

    Stute (9) mit Fohlen 5/17

    • A-4941 Mehrnbach
    • Genaue Beschreibung auf willhaben... Stute ist Freizeitpferd, sehr sehr brav, auch für Anfänger- und Kinder geeignet, regelmäßig beim Hufschmied, barhuf, ...
    von privat
    € 2.700,00 VHBmerken
    • 2 Bilder

    Beistellpferd/Freizeitpferd

    • A-5143 Feldkirchen
    • Suche für meine 2 lieben Pferde einen schönen Lebensplatz. Bayr. Warmblut, geb. 2003, reitbar deutsch.Reitpony, geb. 1999, wg. Arthrose nicht mehr ...
    von privat
    k.A.merken
    • 3 Bilder

    Knabstrupper

    • A-9020 Klagenfurt
    • Er ist ein 11 jähriger wallach, vom wesen her sehr unerschrocken. Umweltreizen gegenüber gelassen. Menschen begegnet er mit vorsicht. Bodenarbeit und longieren ...
    von privat
    € 1.500,00 VHBmerken
    • 5 Bilder

    Tolle Hengstfohlen

    • A-8443 Gleinstätten
    • Zum Verkauf stehen zwei tolle Hengstfohlen mit Papier. Sie suchen einen tollen Menschen mit dem sie durch dick und dünn gehen kann. Sie haben Beide tolle GGA ...
    von privat
    € 2.800,00 VHBmerken
    • 5 Bilder

    Stute (9) mit Fohlen 5/17

    • A-4941 Mehrnbach
    • Stute mit Fohlen, nur freizeitmäßig geritten bisher, total unverbracht, da wenig geritten, aber sie ist immer brav, ein Traumpferd, geht auch mit Anfänger ...
    von privat
    € 3.500,00 VHBmerken
    • 4 Bilder

    Haflingerfohlen

    • A-5224 auerbach
    • Braves Haflingerfohlen aus Platzmangel abzugeben,geb. 14 April 2017.
    von privat
    € 1.100,00 VHBmerken

      Beistellpferd

      • A-4162 Julbach
      • Bedingt reitbares Beistellpferd an guten Platz.
      von privat
      € 500,00 VHBmerken
      • 3 Bilder

      Elegantes Muli Fohlen

      • A-6460 Imst
      • Mutter Friese - Vater Hausesel sehr lieb & elegant
      von privat
      k.A.merken
      • Seiten blättern
      • Seite
      • 1
      • 2
      • 3
      • 4
      • 5
      • von 41
      1 - 15 von 611 Ergebnissen
      Infos zur Eignung

      Beistellpferde

      Unreitbare Beistellpferde sind gute Gesellschafter für junge Pferde und Zuchtstuten

      Wissenswertes über Beistellpferde

      Unter einem Beistellpferd (auch Beisteller, Renter- oder Gnadenbrotpferd) versteht man Pferde, die aufgrund von Alter, Charakter, Gesundheitszustand oder Krankheit nicht oder nur noch bedingt reitbar sind und deshalb hauptsächlich als Gesellschaftspferd eingesetzt werden. Meistens sind es ausgediente Sportpferde oder auch schwierige Pferde, die ihren Altersruhesitz als Beistellpferd genießen dürfen.

      Mit einem Beistellpferd ist für Gesellschaft unter Artgenossen gesorgt

      Weil Privatpersonen mit eigenem Stall nicht immer fremde Einsteller aufnehmen, aber einen Artgenossen für Ihr Pferd suchen, ist ein Beistellpferd die optimale Lösung: es muss nicht so häufig trainiert werden und gibt dem Reitpferd den nötigen Sozialkontakt unter Artgenossen. Außerdem hilft es, auf Turnieren dem Reittier seelisch beizustehen und es zu beruhigen. So kommt es, dass Sportpferde sowie Hengste oftmals kleine Stallgefährten wie ein Shetlandpony haben.

      Ein robustes Shetlandpony als Beistellpferd für einen schicken Falben

      Aber auch bei charakterlich schwierigen Reitpferden werden Beisteller gerne eingesetzt. Oft verändert sich das Wesen der Tiere bereits nach kurzer Zeit, da Pferde in der Gruppe ein anderes Verhalten zeigen als wenn sie alleine gehalten werden: Sie passen sich an, ordnen sich in der natürlichen Rangordnung unter und lernen voneinander. Ältere Pferde werden darum auch gerne zu Jungpferden auf die Weide gestellt, um sie zu erziehen. Beistellpferde sollten aber auch aktiv beschäftigt werden und eignen sich sehr gut als erfahrene Begleitpferd beim Handpferde- und Wanderreiten. In heiklen Situationen strahlen sie nämlich Vertrauen und Gelassenheit auf das junge Pferd aus.

      Alte Pferde im Ruhestand können als Begleitpferd wahre Dienste leisten

      Das Beistellpferd

      Bei der Auswahl des richtigen Gesellschaftspferdes sollte mehr auf den Charakter des Pferdes als auf seine Eignung für eine Reitsportdisziplin geachtet werden, zumal Rentnerpferde oft nur noch bedingt unterm Sattel eingesetzt werden können.

      Ein Beistellpferd sollte nicht nur ein ausgeglichenes Temperament aufweisen, sondern auch über ein ausgeprägtes Sozialverhalten verfügen sowie umgänglich und robust genug für die Herdenhaltung sein, da viele Gnadenbrotpferde in Weide- und Offenstallhaltung leben. Darüber hinaus sollte es weder Krankheiten noch ärztliche Befunde haben, die für den Halter hohe Tierarztkosten verursachen würden oder das Leben des Pferdes beeinträchtigen.

      Geeignete Pferderassen für Gesellschaftspferde

      Grundsätzlich eignen sich alle Rassen und Typen als Beistellpferd. Im Hinblick auf die Haltung ist es am einfachsten, zwei möglichst ähnliche Rassen zu wählen oder genügsame, robuste Pferde wie Isländer, Shetlandpony und Haflinger. Vollblüter und Araber haben dagegen oft nicht nur spezielle Ansprüche an das Futter, sondern sind empfindlicher bei Hitze und Kälte. Dennoch: beim Beistellpferd kommt es auf den charakterlichen Typ an und ob sich die Pferde untereinander verstehen – nicht auf die Rasse.

      Rangordnung und Sozialverhalten wird mit dem Beisteller erlernt