Sommerzeit ist Ferienzeit!

Ein Traum im Urlaub: im gestreckten Galopp am Stand bei Sonnenuntergang

Was liegt für viele Reiter da näher, als einen Urlaub auf dem Pferderücken zu buchen? Denn auch in der schönsten Zeit des Jahres wollen Reiter doch nicht auf ihr heißgeliebtes Hobby verzichten!

Reiterferien für Kinder mit Ausritt auf PonysAbwechslungsreicher Urlaub für jede Altersgruppe

Es gibt so viele abwechslungsreiche Landschaften in Deutschland, die zu gemütlichen Wanderritten und Tagestouren durch Wälder, Flusstäler, Gebirgslandschaften oder zu einem schnellen Galopp am endlosen Strand einladen. Für ambitionierte Sport- und Freizeitreiter, die selbst im Urlaub nicht auf einen qualifizierten Unterricht verzichten wollen, bieten viele Reiterhöfe neben Dressur- und Springunterricht auch Reitabzeichenkurse an und Einblicke ins Western- wie Gangpferdereiten.
Speziell für Kinder- und Jugendliche gibt es darüber hinaus Reiterferien mit intensiver Betreuung,  bei denen hauptsächlich der Spaß mit den Tieren im Mittelpunkt steht und die gemeinsamen Erlebnisse unter Gleichaltrigen. Regelmäßige Reitstunden auf gut geschulten Ponys, geführte Ausritte und Tagestouren sowie ein umfassendes Freizeitangebot mit Reiterspielen machen den Urlaub dann zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Die beliebtesten Bundesländer für Reiterferien

Manchmal im Urlaub möglich: Schwimmen mit dem PferdAuch wenn man Urlaub im Sattel an vielen Orten machen kann, überzeugen allen voran die Bundesländer Niedersachsen, Schleswig-Holstein, Bayern, Nordrhein-Westfalen und Mecklenburg-Vorpommern. Besonders die Lüneburger Heide in Niedersachsen hat es vielen angetan mit über 1450 km Reitwegen durch die abwechslungsreiche Heidelandschaft.

Aber auch Niederbayern eignet sich perfekt für die schönsten Tage des Jahres hoch zu Ross mit seiner traumhaften Mittelgebirgslandschaft und einem der größten zusammenhängenden Waldgebiete Europas. Im Gegensatz zur Berglandschaft lädt Schleswig-Holstein mit langen Sandstränden und Wattenmeer zu einem Urlaub der besonderen Art ein. Viele Sport- und Zuchtbegeisterte lockt es auch in die Pferderegion Münsterland in Nordrhein-Westfalen wegen der zahlreichen Gestüte und ausgedehnten Reitwege.

Glücklich im Urlaub mit dem Pferd Des Weiteren glänzt Mecklenburg-Vorpommern neben schönen Wanderreitwegen durch die mecklenburgische Schweiz und Seenplatte mit Strandritten und der Möglichkeit, mittelalterliche Städte, Burgen und Schlösser vom Pferderücken aus zu erkunden.

Für jeden Reiter ist also etwas dabei – man muss sich nur entscheiden und den richtigen Reiterhof finden. In unserem Reiterferienmarkt hilft dabei die Auswahl auf der linken Seite, bei der man auch direkt in die beliebtesten Bundesländer springen kann und nach gewünschten Aktivitäten im Urlaub suchen kann.

Unser Tipp:

Klickt man auf ein Reiseangebot-Symbol in einer Anzeige, erhält man eine Liste mit weiteren Reiterferien, die ebenfalls diesen gewünschten Programmpunkt anbieten wie z.B. Ausritte, Kutschfahrten oder Wellness-Angebote.