Reithallenbeleuchtung

Reithallenbeleuchtung

Reithallen verfügen oft über nicht ausreichendes Tageslicht. Da sie aber in den meisten Fällen in den Abend- bzw. Dämmerungsstunden benutzt werden, ist es enorm wichtig eine gute Reithallenbeleuchtung zu haben. Pferde haben ein besseres Sehvermögen als die Menschen, sie können in der Dämmerung sehr ausgeprägt sehen. Eine optimale Reithallenbeleuchtung ist auch sehr wichtig, weil Jungpferde äußerst beunruhigend auf große Lichtunterschiede reagieren. Man kann sie deshalb enorm schwer einschätzen und man weiß nicht wie sie auf die Lichtunterschiede reagieren. Ein bestmögliches Sichtfeld der Pferde ist mit einer guten Reithallenbeleuchtung gewährleistet.