Pferdegesundheit Trefferliste
Sommerekzem bei Pferden

Sommerekzem bei Pferden

Ausgelöst von einem Mückenstich entsteht ein vorerst harmloser Hautauschlag, auch Papeln genannt, der nach einiger Zeit beginnt zu jucken.    »  mehr

Jetzt 10% Rabatt bei Tierarzt 24.de

Jetzt 10% Rabatt bei Tierarzt 24.de

www.Tierarzt24.de ist eine Plattform auf der sich mehr als 250 Tierärzte in Deutschland zusammengeschlossen haben. Hier können Sie eine seriöse und professionelle Unterstützung rund um Ihr Tier erwarten.    »  mehr

Der Insektenplage auf natürliche Weise Herr werden: Dank ...

Das äußerst wirksame, neue Repellent InsectoStop hat Einzug in die Pferdeboxen gehalten und schützt die Vierbeiner auf natürliche Weise vor lästigen und schädlichen Insekten. InsectoStop enthält eine hocheffiziente Konzentration des pflanzlichen Wirkstoffs ...   »  mehr

HorseMonitoring

Was ist HorseMonitoring? HorseMonitoring ist ein Messsystem. Es dient der Beobachtung eines Pferdes in Bezug auf dessen Gesundheitszustand. Es bietet Züchtern, Pferdebesitzern und Tierärzten zuverlässige Überwachungsmöglichkeiten bei Fohlengeburten, Heilungsprozessen und ...   »  mehr

TSM-GELENKSBANDAGEN FÜR PFERDE

Was tun, wenn das Vorderfußwurzel- oder Sprunggelenk Ihres Pferdes von einem akuten oder chronischen medizinischen Problem betroffen ist? Hier sind herkömmliche Bandagen nicht geeignet!Eine bewährte Lösung bieten die TSM-Gelenksbandagen. Sie vereinen herausragende Qualität ...   »  mehr

Pferde: Knochenbrüche

Ein Knochenbruch beim Pferd ist eine ernste Verletzung. Jeder Pferdebesitzer fürchtet sich davor, dass seinem Vierbeiner so etwas zustößt. Schließlich kann sich ein Pferd überall so eine Verletzung zuziehen: beim Springtraining, beim Laufen lassen oder beim wilden Koppelspiel mit den vierbeinigen ...   »  mehr

Pferde: Fesselträgerverletzungen

Der Fesselträger gehört zu den vier großen Sehnen des Pferdebeins. Er ist seitlich als fingerdicker Strang sichtbar. Ist er verletzt, schwillt und erwärmt sich der Fesselträger nicht sofort. Oft hat das Pferd erst am kommenden Tag ein dickes Bein und lahmt. Ursachen Die Fesselträger können leicht ...   »  mehr

Pferde: Arthrose

Wenn Pferde immer wieder lahmen, sind sie oft an Arthrose erkrankt. Arthrose ist eine chronische Entzündung der Gelenke, die auch zu Veränderungen der betroffenen Knochen führen kann. Leider ist diese Erkrankung nicht heilbar. Meistens wird die Arthrose erst im fortgeschrittenen Stadium vom Reiter ...   »  mehr

Pferde: Überbeine

Überbeine kommen bei Pferden sehr häufig vor. Es handelt sich um knöcherne Verdickungen an den Beinen. Meistens sind es reine Schönheitsfehler, aber Überbeine lassen Pferde auch lahmen. Das hängt von der Größe und Lage des Überbeins ab. Die meisten Überbeine entstehen, wenn sich das Pferd verletzt ...   »  mehr

Pferde: Die atypische Weidemyopathie

Bei der atypischen Weidemyopathie handelt es sich um eine Muskelerkrankung bei Pferden. Sie tritt plötzlich und vollkommen unerwartet auf. In fast allen Fällen führt diese Erkrankung zum schnellen Tod der betroffenen Tiere. Die Ursachen der atypischen Weidemyopathie sind noch unerforscht. Die ...   »  mehr