Medizin & Therapie Trefferliste
  • Seiten blättern
  • Seite
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • von 16
Equihexan®  – Weil ein Pferd keine Tischplatte ist

Equihexan® – Weil ein Pferd keine Tischplatte ist

Das Handy machte Ping, und Marie las beunruhigt die Nachricht ihrer Freundin: »Sunshine ist am Bein verletzt!« Die Zeit bis zum Feierabend dehnte sich endlos. Dann endlich konnte Marie zu ihrem Pferd in den Stall fahren. Zum Glück war die Haut an der haarlosen Stelle nur stark gereizt. Routiniert ...   »  mehr

„NeuroStim does the job!“ – Erfahrungsbericht aus Kanada

„NeuroStim does the job!“ – Erfahrungsbericht aus Kanada

Die NeuroStim-Behandlung am Pferd hat sich in den letzten Jahren mehr als bewährt. Physiotherapeuten, Tierheilpraktiker, Trainer, Ärzte aber auch ambitionierte Pferdebesitzer möchte darauf nicht mehr verzichten. Und so ist es nicht verwunderlich, dass diese Methode auch den Weg über den „großen ...   »  mehr

„Mit ECA-Lösungen endlich nachhaltiger Erfolg bei Strahlfäule, Mauke und Ekzemen“

„Mit ECA-Lösungen endlich nachhaltiger Erfolg bei ...

Seit 25 Jahren behandelt Olaf Nolting aus Kalletal / Deutschland mit seinem Team Pferde mit hartnäckigen Huferkrankungen, seit fast 10 Jahren auf einem eigenen Therapiehof. „Im Laufe meiner Tätigkeit als Hufschmied habe ich wie alle Kollegen unterschiedlichste Mittel bei Strahlfäule und Mauke ...   »  mehr

Meeresklima in ihrem Stall - Jana erklärt Sauerstoff

Meeresklima in ihrem Stall - Jana erklärt Sauerstoff

Wieso ist negativ ionisierter Sauerstoff bei einer Behandlung von Pferden so wichtig? Damit die Muskulatur optimal arbeiten kann, braucht sie Sauerstoff. So auch die Lunge. Wenn nun die Lunge mit Schleim verstopft ist, dann findet in diesem Bereich kein Gasaustausch statt. Lässt sich der Schleim ...   »  mehr

Koliken frühzeitig erkennen mit neuem Smart Body von Equisense Care

Koliken frühzeitig erkennen mit neuem Smart Body von ...

Das französische Start-up Unternehmen Equisense stellt seine neueste Entwicklung vor: den “Smart Body” Equisense Care.    »  mehr

"Zwei Finger - Eine Lösung"  sanft - schnell - effektiv

"Zwei Finger - Eine Lösung"  sanft - schnell - effektiv

Die EMMETT TECHNIQUE ist eine erstaunlich sanfte und einfühlsame Muskelentspannungs- technik, die vom Namensgeber, dem Australier Ross Emmett entdeckt und entwickelt wurde.   »  mehr

Ihr Pferd hustet und leidet unter COB, Dämpfigkeit oder einer anderen Atemwegserkrankung? Pferde-Inhalation ohne Maske!

Ihr Pferd hustet und leidet unter COB, Dämpfigkeit oder ...

Wie Sie wissen werden Pferde, die unter Atemwegserkrankungen jeglicher Coleur leiden, gerne über einen längeren Zeitraum an die See gebracht. Durch die Inhalationstechnik und innovative Gerätekombination der Firma Oxygenconcept Klauenberg GmbH, die auf dem humanmedizinischen Gesundheitsmarkt seit ...   »  mehr

STERI-7 XTRA: Das wohl einzige Desinfektionsmittel mit Nachdesinfektion – bis zu 10 Tage und mehr*

STERI-7 XTRA: Das wohl einzige Desinfektionsmittel mit ...

Zu allen Jahreszeiten leiden Pferde unter Husten, Bronchitis und Atemwegserkrankungen. Feinste Staubpartikel gelangen in die geschädigten Atemwege und sorgen für allergische Reaktionen. Bei organischen Beschwerden können mit dem Flexineb Inhalator Medikamente, homöopathische Zusätze und ...   »  mehr

Anwenderbericht „Sommerekzem bei Aaron“ von Lisa D., Hobbyreiterin

Anwenderbericht „Sommerekzem bei Aaron“ von Lisa D., ...

Schon im letzten Sommer probierte ich verzweifelt verschiedene Produkte aus und fand nichts, was Aarons Leiden wirklich linderte. Selbst der Tierarzt konnte dem armen Tier nicht helfen und riet mir, die Ernährung von Aaron umzustellen. Doch wusste ich, dass es sich bei seiner Erkrankung nicht um ...   »  mehr

Inhalation mit dem Air One-Vernebler - die effektive Therapie für Hustenpferde!

Inhalation mit dem Air One-Vernebler - die effektive ...

Die Ultraschall-Inhalationstherapie bei Pferden mit Atemwegserkrankungen ist höchst wirksam und erfolgreich, da die Medikamente in kurzer Zeit an ihren Bestimmungsort gelangen, ohne den ganzen Körper zu belasten. In Zusammenarbeit zwischen der Tierärztlichen Hochschule Hannover, der Uni Maastricht ...   »  mehr

  • Seiten blättern
  • Seite
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • von 16