Lexa betritt die Bühne des mobile Commerce

Lexa Tierernährung hat seit mehr als 85 Jahren die Leidenschaft Futtermittel zu erforschen und herzustellen. Als anerkannter und namhafter Hersteller von wirkstoffreichen Mineralfuttermitteln, hochwertigen Müsliprodukten und lösungsorientierten Spezialfuttermitteln setzt Lexa als ISO, QS und ÖKO-zertifiziertes Unternehmen nur auf höchste Qualität.

Futterbestellen noch einfacher

Ab sofort kann das gesamte Angebot von Lexa nicht nur über den bewährten Webshop, sondern auch mobil über das Smartphone bezogen werden. Dazu muss einfach die App mit Hilfe der Codes direkt auf das Smartphone geladen werden und los geht´s. Alternativ ist auch eine optimierte mobile Version unter www.lexa-pferdefutter.de für den Smartphone eigenen Browser verfügbar.

I phone codeAndroid code

           I phone code                                    Android code

Mit Smartphones Produkt-Code im Stall direkt ablesen

Wolfgang Scheule, Geschäftsführer von www.lexa-pferdefutter.de, ist überzeugt: „Das Einkaufen per Smartphone wird immer populärer und ist der Markt der Zukunft. Aus diesem Grund haben auch wir uns dazu entschlossen diesen Weg einzuschlagen. Besonders wichtig war uns hierbei von Anfang an eine möglichst hohe Anzahl von mobilen Nutzern zu erreichen. Das konnten wir mit Hilfe von Shopgate problemlos umsetzen, da wir mit unseren Apps für iPhone, Android und der optimierten Webapp über 90% der mobilen Internetnutzer schon heute bedienen können.“

Auch Ortwin Kartmann, Geschäftsführer und Gründer der Shopgate GmbH, ist sich sicher, dass das Unternehmen Lexa Pferdefutter von der Mobile Commerce Einbindung dauerhaft profitieren wird: “Stellen Sie sich vor, Sie befinden sich gerade in Ihrem Reitstall und Ihnen fällt auf, dass die Wochenration für Ihre Sportpferde ausgeht. Als Kunde von Lexa könnten Sie ab sofort direkt zu Ihrem Smartphone greifen, die Lexa-Pferdefutter-App aufrufen und die gewünschten Produkte nachbestellen. Der Clou hierbei ist, dass mit dem integrierten Barcode-Scanner der EAN-Code direkt von der Verpackung gescannt werden kann. Sofort wird das entsprechende Produkt aufgerufen und mit wenigen Klicks ist die Bestellung abgeschickt. Einfach genial!“