Die richtigen Reiterferien finden

Für viele Reiter toll: Reiterferien

Reiturlaub – ein Traum vieler Pferdebegeisterter. Als Anfänger die ersten Erfahrungen im Sattel sammeln, gemeinsame Ausritte in der Gruppe und natürlich der Spaß am Pferd locken jedes Jahr viele Urlauber in die Reiterferien. Das Angebot ist groß und reicht vom kleinen Ponyhof bis zum großen Reitstall mit üppigem Rundumprogramm.

mit pferdeanzeiger.at direkt online Reiterferien finden

pferdeanzeiger.at beinhaltet neben einem großen Pferdemarkt auch zahlreiche nationale sowie internationale Angebote für Reiterferien. Zahlreiche Möglichkeiten bieten ein bequemes Stöbern: Ob nach Bundesland, bestimmter Region oder exakt nach der Postleitzahl – mit dieser Suchfunktion finden Interessenten Reiterhöfe in ihrer Wunschregion.

Einmal am Strand reiten...

Den richtigen Reiterhof finden

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit das große Angebot nach bestimmten Kriterien einzugrenzen. Neben der Unterkunftsart können Urlaubssuchende nach Reiseinteressen und Reiseangeboten wie Ausritte, Reitstunden, Reithalle aber auch Freibad, Sauna, Wellness u.a. filtern.

„Ob Kurzurlaub oder ein Freizeitangebot für Familien, Anfänger oder Westernbegeisterte gesucht wird: Bei pferdeanzeiger.at wird man fündig.“, so Matthias Hirsch, Geschäftsführer bei pferdeanzeiger.at.

Alle Daten und Informationen des Reitbetriebs werden übersichtlich präsentiert. Große Bilder vermitteln dem Interessenten einen ersten Eindruck der Unterkünfte und auch der Pferde, die Eckdaten präsentieren in Kürze das Angebot und in der Beschreibung werden zusätzliche Informationen bereitgestellt. 

Neben dem Strandritt ein Traum: Reiturlaub im Winter

Der Reiterhof am Waldrand geht da mit gutem Beispiel voran und präsentiert neben tollen Fotos sein interessantes Ferienangebot mit Ponyspielen, Musik zum Reiten, Reiten mit und ohne Sattel und einem Trapez in der Reithalle.

Reiterferien finden in Deutschland und weltweit

Reiturlaub im Ausland

Deutschland verfügt mit einer Vielfalt an Reiterhöfen in unterschiedlichen Regionen über gute abwechslungsreiche Angebote. Reizvolle Reiterferien gibt es aber auch weltweit. Pferde.de präsentiert dabei zahlreiche Reiterhöfe in Österreich und Italien, aber auch Frankreich, Ungarn und viele andere Länder sind mit ihren Angeboten vertreten.

So kann man beispielsweise die einzigartige Landschaft Nordislands auf Trekkingtouren mit Pólar Hestar erkunden - natürlich auf Islandpferden und mit nebenher freilaufenden Jungtieren.

Ob Ausritte durch Wald und Wiese, auf hügeligen Wegen oder auch am Strand – jede Reiterferienregion bietet ihre Vorzüge. „Und wir bieten Reiterferiensuchenden eine große Vielfalt an Angeboten weltweit auf einen Blick – Tendenz steigend…“, freut sich Matthias Hirsch.