Das Pferd Spezial Team stellt vor: Die Allianz Pferde OP Versicherung

Frau schaut mit Pferd in die FerneDie Möglichkeit sich gegen die immensen Kosten abzusichern, die bei einer Operation eines Pferdes entstehen können, gibt es schon seit mehreren Jahren. Den Markt der Pferde OP Versicherungen teilten sich bis zum Jahr 2012 größtenteils die Uelzener und die R+V. Bis im genannten Jahr die Allianz mit ihren neuen, bedarfsorientierten Angeboten die Konkurrenz deutlich ins Schwitzen brachte. Als erster Versicherer führte die Allianz die Übernahme der Kosten bei einer Operation unter lokaler Narkose auf dem deutschen Markt ein.

Bislang kannten die Versicherer nur die Erstattung von Operationen unter Vollnarkose. Gerade die Vollnarkose versuchen Pferdebesitzer jedoch nach Möglichkeit zu vermeiden, da diese für das Pferd mit hohen Risiken verbunden ist. Das Pferd Spezial Team hat sich zum Ziel gesetzt, offen und transparent die Kunden über die verschiedenen Angebote auf dem Markt zu informieren. Gerade ältere Pferde OP Versicherungspolicen beinhalten nicht die immer häufiger vorkommenden Operationen unter lokaler Narkose berichtete Frau Andrea Glomba, zuständig für die Pferde Versicherungen beim Pferd Spezial Team.

Hier die Highlights der neuen Allianz Pferde OP Versicherung

- Leistung bis zu 10.000 Euro pro Jahr
- keine Wartezeit bei Kolik-Operationen
- keine Wartezeit bei Unfällen
- Gelenkoperationen mitversichert
- keine Limitierung bei den Tagessätzen für Klinikaufenthalt

Im Rahmen der Equitana können Sie sich noch online Sonderkonditionen sichern. 

Das Messeangebot der Allianz

Weiterführende Informationen, Preise & Anträge 

Das Pferd Spezial Team finden Sie im Internet unter www.pferd-spezial.de. Eventuelle Fragen beantwortet das Team gerne per E-Mail (info@pferd-spezial.de) oder auch per Telefon 0800/733 722 711)

Eine Gruppe Pferde beim Fressen auf der Weide